051

Querelastisches Trägergewebe

  • Polyester-Gewebe, dehnbar in Schussrichtung.

Querelastisches Trägergewebe für transdermale Pflaster gewährleistet permanent vollflächigen Hautkontakt nach adhäsiver Beschichtung und somit die Sicherheit der Therapie durch kontinuierlichen Wirkstofftransport.

Der Träger ist speziell geeignet für die Herstellung transdermaler Pflaster.

Farbe

Hautfarben

Einsatzgebiet, Anwendung

Transdermale Pflaster

Technische Daten

Materialzusammensetzung

100% Polyester

Dehnbarkeit

Ca. 40%

Flächengewicht

Ca. 115 g