Roselastic® Flex 520

Bi-elastische Kurzzug-Kompressionsbinde

Roselastic® Flex 520 wird zur Behandlung von chronischen und thromboembolischen Venenerkrankungen sowie bei Ödemen oder anderen phlebologischen Indikationen eingesetzt. Darüber hinaus kann sie für Stütz- und Entlastungsverbände bei Verletzungen des Bewegungsapparates verwendet werden.

Maße

Gedehnte Länge:Breite
5 m6/8/10/12 cm

Materialzusammensetzung

100 % Baumwolle

Dehnbarkeit

Kettrichtung ca. 90 %

Schussrichtung ca. 40 %

Farbe

Braun

Eigenschaften

  • Sehr gute Drapierbarkeit aufgrund der Bi-Elastizität
  • Dünn, das Tragen von normalen Schuhen ist möglich
  • Einfache Applikation
  • Waschbar
  • Saugfähig

Zweckbestimmung

Kurzzug-Kompessionsbinde zur Anwendung auf intakter Haut (Medizinprodukt)

Warnungen

Wenn Sie bei der Verwendung dieses Produktes Grund zu der Annahme haben, dass ein schwerer Vorfall aufgetreten ist, melden Sie dies bitte dem Hersteller und Ihrer nationalen Behörde.

 

Anwendung

Gebrauchsanweisung Kurzzug-Kompressionsbinde

 

  • Medizinprodukt

  • Unique Device Identification (eindeutige Produktidentifikation)

  • Hersteller

  • Artikelnummer

  • Chargencode

  • Verwendbar bis

  • CE-Kennzeichnung

  • Grüner Punkt

  • Saubermann

  • Gebrauchsanweisung beachten

  • Trocken aufbewahren

  • Vor Sonnenlicht schützen

  • Maximale Waschtemperatur 60° C, Normalwaschgang

  • Nicht bleichen

  • Nicht im Trockner trocknen

  • Liegend trocknen

  • Nicht bügeln

  • Nicht Trockenreinigen