Phlebologie & Lymphologie

Kompressionsbinden für die phlebologische und lymphologische Therapie

Die Verbände und Lösungen von KOB für die Kompressionstherapie werden in der Phlebologie und Lymphologie eingesetzt. Die Produktpalette umfasst Einzelkompressionsverbände und Mehrschichtsysteme, die den unterschiedlichen therapeutischen Bedürfnissen sowie individuellen und regionalen Nutzgewohnheiten gerecht werden.

Therapieerfolge bei größtmöglichem Tragekomfort und minimaler Bewegungseinschränkung des Patienten stehen im Mittelpunkt der Produktentwicklung des KOB. Mindestens ebenso wichtig ist eine simple und funktionelle Anwendung der Verbände und Lösungen für eine einfache und zeitsparende Behandlung.

 

Anwendungsbereiche

  • Phlebologie
  • Lymphologie

Portfolio

  • Kurzzug- und Langzugbinden
  • Zinkleimbinden
  • Mehrlagen-Systeme

Kurz- und Langzugbinden

Die effektiven KOB-Kurzzugbinden sind aus wasch- und sterilisierbarer Baumwolle. Die hautfreundlichen Langzugbinden eignen sich für die dauerhafte Kompressionstherapie.

Zinkleimbinden

Die hautfreundlichen KOB-Zinkleimbinden lässt sich sehr gut anmodellieren und können bis zu mehreren Tagen an den betroffenen Extremitäten verbleiben.

Mehrlagensysteme

Das KOB-Sortiment enthält zwei-, drei- und vierlagige Systeme. Das 2-Component-System aus einer Polster- und einer Kompressionsbinde ist der neue Standard in der Kompressionstherapie.

Binden

50

Jahre Kurzzugbinden von KOB

1982

Entwicklung der Zinkleimbinde

30 +

Textilexperten