Der Netzschlauchverband 944 und seine besonderen Einsatzmöglichkeiten

News

Netzschlauchverbände sind eine zeitsparende und unkomplizierte Variante von Fixierverbänden, die sich ohne Verbandtechnik schnell und einfach anlegen lassen.

Sie kommen aufgrund ihrer Eigenschaften in der Versorgung von akuten und chronischen Wunden, in Kombination mit primären Wundauflagen, zum Einsatz.

Der Netzschlauch 944 von KOB ist durch den Einsatz von Elastan und Polyamid sehr elastisch, wodurch er sich jeder Körperform anpasst und die Bewegung nicht einschränkt. Er sorgt für eine sichere und dauerhafte Fixierung, ist dabei aber auch problemlos wieder zu entfernen.

Er ist in sieben verschiedenen Durchmessern verfügbar, so dass sich eine passende Größe für unterschiedliche Körperteile bei Erwachsenen und Kindern findet. Bei Interesse an diesem vielseitigen Produkt können Sie Muster und weitere Informationen anfordern.