Von Wolfstein aus in die Welt

Hier in Deutschlands Südwesten, wo 1903 alles begann, fertigen heute hochqualifizierte Fachkräfte mit Hilfe modernster Produktionstechnologie innovative High-Tech-Produkte, die weltweit Maßstäbe setzen.

Von diesem Standort aus steuern wir zugleich sämtliche KOB-Produktionsstätten. Auch für den weltweiten Vertrieb laufen hier die Fäden zusammen, und in der Entwicklungsabteilung entstehen neue elastische Textilprodukte für die Medizin.

Insgesamt sind am Standort Wolfstein ca. 670 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt. Für fast 35 davon eröffnet unser modernes Ausbildungskonzept aussichtsreiche Zukunftsperspektiven.