Stützen und Entlasten mit Binden und Geweben von KOB

Elastische Binden und Gewebe von KOB kommen in Medizin und Sport beispielsweise als Stützbinden zur Schmerzlinderung oder leichten Kompression, zur Entlastung und Ruhigstellung von Gelenken sowie zur Prophylaxe und Behandlung von stumpfen Verletzungen zum Einsatz. Als Gewebe kommen sie in Sporttapes und elastischen adhäsiven Binden zur Anwendung.

Ein breites Sortiment für Prophylaxe und Rehabilitation 

  • als adhäsive und kohäsive Variante,
  • in unterschiedlichen Ausführungen und Abmessungen,
  • als wirtschaftlicher Standard- oder innovativer Premiumartikel,
  • als Halbfabrikat oder fertiges Endprodukt.

 

 Stand: 10. April 2017

Kohäsive elastische Stützbinden

  • Sicherer Halt
  • Kein Verrutschen
  • Schnelles Anlegen ohne zusätzliche Fixierung

 

 

Nicht-kohäsive elastische Stützbinden

  • Klassiker in der Versorgung
    von stumpfen Verletzungen
  • Leicht abrollbar
  • Angenehm auf der Haut
  • Waschbar

 

 

Gewebe zur Herstellung von elastischen adhäsiven Binden und Tapes

Angepasst an die Anforderungen der Weiterverarbeitung und der Einsatzgebiete.