Qualität, Umwelt und Sicherheit

Qualität: „Made by KOB“ – wenn die Marke zum Gütesiegel wird
Dass der Name KOB auf dem gesamten Weltmarkt für höchste Qualität steht, macht uns stolz – und zeigt zugleich, wie effektiv unser Qualitätsmanagementsystem funktioniert.

Umwelt: Zukunftsweisend - Ökonomie und Ökologie im Einklang
Umweltfragen sind keine Lippenbekenntnisse bei KOB: Umweltschutz ist  in unserem Unternehmensleitbild verankert und ist Leitlinie für konkretes Handeln an allen Produktionsstandorten. 

Sicherheit: Ohne Kompromisse - Arbeitssicherheit, Versorgungssicherheit, Produktsicherheit
KOB-Kunden betrachten es als klaren Vorteil, dass wir in Sachen Sicherheit so aktiv sind. Unsere qualifizierten Fachleute sorgen für „deutsche Zuverlässigkeit“ an allen Standorten – was neben uneingeschränkter Lieferfähigkeit auch die Einhaltung ethischer Richtlinien einschließt.

Unsere Mitarbeiter sichern den KOB-Erfolg

Qualitätsmanagement

Unser Qualitätsmanagement-
system ist in alle Geschäfts-
prozesse, von der ersten Produktidee bis zum After-Sales-Service, integriert und deckt die komplette Prozess- und Lieferkette ab. Dies beinhaltet selbstverständlich ein effektives Arbeitssicherheitssystem sowie ein aktives Umwelt-Managementsystem. So können wir Ihnen sichere Produkte bieten, die an allen KOB-Standorten auf dem gleichen hohen Qualitätslevel produziert werden und international anerkannten Standards entsprechen.

 

 

Umweltbewußtes Handeln

1975 Bau der KOB-Kläranlage - als bundesweit erster Textilbetrieb
1996 Umweltschutzprodukt BRAWOLINER
2004 Umweltzertifizierung nach ISO 14001
2010 KOB als dena-Referenzprojekt für „optimal realisierte Projekte effizienter Energienutzung in Industrie und Gewerbe“ (www.dena.de)
2011 Zertifizierung Energie-managementsystem nach ISO 50001

KOB QUS

  • Zertifizierung der Produktionsstätten nach DIN EN ISO 13485
  • KOB-Medizinprodukte mit CE-Kennzeichnung gemäß Europäischer Richtlinie über Medizinprodukte 93/42/EWG 
  • Arbeitssicherheit gemäß OHSAS 18001 Standard
  • Werkssicherheit: KOB Notfall- und Brandschutzkonzept samt KOB-eigener Feuerwehr