Auszubildende: „Das berichten wir über unsere Ausbildung!“

Bereits vor der Ausbildung sind die Neuen ein Teil der KOB-Azubis: Durch das Azubi-Mentorenmodell hat jeder neue KOB-Azubi bereits bei Ausbildungsplatzzusage einen Ansprechpartner und kann vorab in das Unternehmen schnuppern. Wir sagen „Herzlich Willkommen!“.

Damit die ersten Tage bei KOB etwas leichter fallen, starten alle neuen Auszubildenden mit einem einwöchigen Einführungsseminar. So lernen die Neuen die Mit-Auszubildenden und die Ausbilder außerhalb des Unternehmens in einer etwas anderen Atmosphäre kennen.

KOB legt Wert auf das Lernen an unterschiedlichen Lernorten. Mehr dazu gibt es noch auf dieser Seite zu lesen.

Aus dem Arbeitsleben...

Der Blog unserer Azubildenden Antonia Hapka

Weiterlesen…

Theaterworkshop – das gibt es über den Lernort Bühne zu berichten

Als PDF öffnen...

Auslandsaufenthalt – lernen im internationalen Umfeld

Als PDF öffnen...

Erlebnispädagogik – drei ganz andere Tage in der Ausbildung

Als PDF öffnen...